Spitze vom Ahornhain
/

             Züchter Heidi & Bernd Weinrich

 


Jetzt sind  die Kinder schon Halbwüchsige. Sie fühlen sich wohl in ihren neuen Familien.

 Nummer Vier geht am 06.02.2020

Am Donnerstag habe ich Enya zu Ihren neuen Besitzern nach Frankfurt gebracht. Sie fühlte Sich direkt Zuhause. Ich blieb über Nacht, weil ich am nächsten Morgen nach Nidda weiterfuhr. Siehe F-Wurf.

Nummer drei geht am 02.02.2020

Prinz wurde abgeholt von einer Familie aus Erfurt

Die Zweite geht 01.02.2020

Es wird immer schlimmer, Ebby geht nach Castrop-Rauxel 

 Der Erste geht am 31.01.2020 

Mit einem lachenden Auge und einem weinenden Auge übergab ich, unseren kleinen Erik, an treue Hände nach Rinteln.

Alle schon vergeben

Bis auf Eywa, die bleibt bei uns. Damit bleiben die schwarzen Großspitze in der Zucht.


 

 

Sie wachsen und gedeihen am 26.12 2019 

Eywa 1520g, Erik 1450g, Enya 1400g, Ebby 1430g, Ekki 1430g und Elvis-Sem 1300g

 DieTage vergehen und man kann den Rackern beim Wachsen zusehen.

Aitana ist stolz wie Oskar auf Ihre Sechs. Sie haben schon sehr viel zugenommen.

Sie sind endlich da. Am 01.12.2019 haben Sie das Licht der Welt erblickt. 

Eywa vom Ahornhain weiblich 319g

Erik vom Ahornhain männlich 388g

Enya vom Ahornhain weiblich 365g 

Ebby vom Ahornhain weiblich 343g

Ecki vom Ahornhain männlich 340g 

Elvis vom Ahornhain männlich 318g 






 Seht ihr etwas? Was soll es, am 01.12.2019 kommen Welpen heraus

Unsere Hochzeitspaar 

Endlich haben Sie sich geliebt. Am 30.09.2019 hat es gefunkt

 



 

.